Prof. em. Dr. Hartmut Böhme

Ehem. Lehrstuhl für Kulturtheorie am
Institut für Kulturwissenschaft der
Humboldt-Universität zu Berlin

Publikationen

Rezensionen, Artikel

2017

  • Daheim in vielen Disziplinen. Möglichkeitssinn und Gestaltlosigkeit. In: Süddeutsche Zeitung v. 7. Juli 2017, Nr. 154, S. 14.

2016

2014

  • Antonia Schaefer spricht mit Hartut Böhme über den Zufall In: MO:DE 6 (2014), S.48-51. (Magazin der AMD Akademie Mode & Design, München)

2013

  • "Das Schaudern ist des Menschen bestes Teil". Gespräch von Eckhard Schenkel mit Hartmut Böhme "Über Unterwelten" In: Über Unterwelten. Zwichen und Zauber des anderen Raums. Hg. vom LWL-Industriemuseum/ Westfäliscfhes Landesmuseum für Industriekultur, Dortmund 2013, S. 12-15.
  • Mario Vargas Llosa attackiert die "Kultur des Spektakels" In: DIE WELT, Die literarische Welt, 12.04.2013. (http://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article115225513/Vargas-Llosa-attackiert-Kultur-des-Spektakels.html?config=print)
  • Wenn ihr nicht werdet wie die Insekten. Emapthie ist unser Programm: Der Ameisenforscher E. O. Wilson erkundet die genetischen Grundlagen menschlicher Gemeinschaften In: DIE WELT v. 01.06.2013. (http://www.welt.de/116715654)

2012

2011

2010

  • Die Person selber ist immer etwas Unwiderlegbares. Eine Sammlung von Handschriften des Philosophen Friedrich Nietzsche ist jetzt in einer prächtigen Faksimile-Edition zugänglich In: Süddeutsche Zeitung, 25.03.2010, S. 14.

2008

2006

  • Rezension zu: Alexander von Humboldt: "Kosmos. Entwurf einer physischen Weltbeschreibung" und "Ansichten der Kordilleren und Monumente der eingeborenen Völker Amerikas" In: arcadia. Internationale Zeitschrift für Literaturwissenschaft. Bd. 40, H. 2 (2006), S. 432-437.

2005

  • Rezension zu: Graczyk, Annette: Das literarische Tableau zwischen Kunst und Wissenschaft; München 2004 In: Germanistik, Bd. 46 (2005), heft 1/2, S. 283-284.

2003

  • Rezension: Wir sind alle Fetischisten: Karl-Heinz Kohl erzählt die Geschichte sakraler Objekte In: Süddeutsche Zeitung, 1.12.2003, S. 22.

2002

1998

  • Die Propheten unter den Vögeln. [Rezension zu Daniel Haag-Wackernagel: Kulturgeschichte der Tauben] In: NZZ, 24.12.1998, S. 58.

1997

  • Rezension zu: Nikolaus Tiling: Hauchbilder der Erinnerung; Berlin 1996 In: FORUM Homosexualität und Literatur Nr. 29 (1997), S. 93–97.
  • Wüste Schwärmer, schöne Schergen. [Rezension zu Manfred Schneider: Der Barbar; München 1997] In: FAZ, 25.03.1997, S. L 24.

1996

  • Ein Bild wie eine gewaltige Wandzeitung. Rezension zu Jan Assmann: Ägypten. Eine Sinngeschichte. München 1996; Berlin 1996. In: Germanistik H. 1 Jg. 36 (1996).
  • Rezension von Heinrich Detering: Das offene Geheimnis. Zur literarischen Produktivität eines Tabus von Winckelmann bis zu Thomas Mann; Göttingen 1994 In: Germanistik H. 1 Jg. 36 (1996).

1995

  • Der Historiker als Keltertreter. Ulrich Raulffs Studie über Marc Bloch In: NZZ, 24./25.6.1995, S. 53.
  • Kommentar zum Artikel von Winfried Nöth In: Zeitschrift für Semiotik, H. 1, 1995.
  • Manfred Weinberg: Akut. Geschichte. Struktur. Hubert Fichtes Suche nach der verlorenen Sprache einer poetischen Welterfahrung; Bielefeld 1993 In: Germanistik H. 4 Jg. 35 (1995).

1994

  • Rezension zu Kamath Rekha: "Fichten statt Geschichten". Selbst- und Fremderforschung bei Hubert Fichte In: Germanistik H. 1, 1994.

1993

  • Rezension zu Dirk Linck: Halbweib und Maskenbildner. Subjektivität und schwule Erfahrung im Werk Josef Winklers. Berlin 1993 In: FORUM Homosexualität und Literatur Nr. 18 (1993), S. 99–103.
  • Rezension zu D. Simo: Interkulturalität und ästhtische Erfahrung. Untersuchungen zum Werk Hubert Fichtes. Stuttgart Weimar 1993 In: Germanistik H. 3, 1993, S. 865. Sowie in: Zeitschrift f. Germanistik H. 1, 1995, S. 185–187.

1991

  • "Eine Ästhetik der Natur" aus der Ferne zu ihr. Rezension zu Martin Seel: Eine Ästhetik der Natur; Frankfurt/M. 1991 In: Spuren 40 [IX, 1992], S. 64–67. Sowie inn: Zeitschrift f. philosophische Forschung Bd. 46, H. 2, April–Juni 1992, S. 319–326.

1990

  • Rezension zu Bertil Madsen: Auf der Suche nach einer Identität. Studien zu Hubert Fichtes Romantetralogie "Das Waisenhaus", "Die Palette", "Detlevs Imitationen 'Grünspan'" und "Versuch über die Pubertät". Stockholm 1990 In: FORUM Homosexualität und Literatur H. 11 (1991), S. 117–126.

1989

  • Dem Schönen selbst eignet ein Schrecken. Hubert Fichtes Roman "Der Platz der Gehenkten" In: Literatur-Konkret 1989/90, S. 20–26.

1986

  • Peter Sloterdijk: Der Zauberbaum In: Psyche 40, 1986, H. 4, S. 356-361.

1985

  • Gerhart Baumann: Robert Musil In: Musil-Forum Jg. 11/12 (1985/6), S. 242–246.
  • Peter Henninger: Der Buchstabe und der Geist. Unbewußte Determinierung im Schreiben Robert Musils In: Musil-Forum Jg. 11/2 (1985/6), S. 242–246.
  • Stefan Blessin: Horst Janssen. Eine Biographie In: kritische berichte Jg. 13, H. 2 (1985), S. 49–53.
  • Synthetischer Zauber. Zu Patrick Süskind: Das Parfum In: literatur-konkret H. 10 (1985/86), S. 28–30.

1984

  • Kunstwerke und Massenkunst. Zur Taschenbuch-Reihe "kunststück", hg. von Klaus Herding In: literatur konkret H. 9 (1984/5), S. 97/8.

1977

  • Rolf Schneider: Die problematisierte Wirklichkeit In: Musil-Forum Jg. 3, H. 2 (1977), S. 232–242.

1976

  • Entgegnung auf die Rezensionen von "Anomie und Entfremdung. Literatursoziologische Untersuchungen zu den Essays Robert Musils und zu seinem Roman 'Der Mann ohne Eigenschaften'" In: Musil-Forum Jg. 2 H. 1 (1976), S. 112–133, 133–136.